Wir über uns

Die wichtigsten Aufgaben des Apostolats sind:

  • Die bundesweite Verbreitung der Andacht zum Heiligsten Herzen Jesu durch massive Verteilung des Bildes des Heiligsten Herzen Jesu mit dem Text der 12 Verheißungen Jesu an die hl. Margareta Maria Alacoque auf der Rückseite, und die Verteilung des Herz-Jesu-Schildes;
  • Förderung der Andacht zur Göttlichen Barmherzigkeit entsprechend dem Appell, der Unser Herr an die hl. Faustina Kowalska im Jahre 1931 gerichtet hat. Er hat den Wunsch geäußert, man sollte ein Gemälde mit dem Satz „Jesus, ich vertraue auf Dich“ malen. Das Bild stellt den auferstandenen Herrn mit den Wundmalen an Händen und Füßen dar. Aus dem durchbohrten Herzen kommen zwei Strahlen, ein roter und ein weißer. Der weiße Strahl versinnbildlicht das Wasser, das die Seelen rechtfertigt (also die Vergebung der Sünden); der rote Strahl bedeutet das Blut, das das Leben der Seelen ist. Die Aktion macht zur Zeit eine großangelegte Verbreitung der Kopie dieses Gemäldes über das Internet;
  • Die Bearbeitung der Korrespondenz, die die Aktion mit der Post oder über das Internet täglich empfängt. Viele Menschen schreiben uns, um näheres über die Andacht zum Heiligsten Herzen Jesu und zur Göttlichen Barmherzigkeit zu erfahren;

Paul Herzog von Oldenburg, Leiter der Kampagne

 

 

Diesen Artikel weiterempfehlen: